Werbemittel – nur eine teure Spielerei?

Werbemittel

Auf Ihrem Schreibtisch liegen schon 10 Kugelschreiber mit unterschiedlichsten Logos und Sie fragen sich, warum Sie den elften anbieten sollten? Nun – so viel vorweg: Wenn ein Werbemittel rein gar nichts mit Ihrem Unternehmen zu tun hat, dann würde ich Ihnen tatsächlich davon abraten. Falls Sie aber die richtige Auswahl treffen, können Werbemittel eine sehr positive Wirkung haben.

Langfristig im Gedächtnis bleiben

  • Wiederkennungswert – denn wenn man etwas im täglichen Gebrauch hat, prägt sich das Logo und der Name automatisch ein; auch wenn man es nicht bewusst wahrnimmt
  • Verkaufsunterstützung – denn für die Mitarbeiter im Außendienst ist es gut, etwas dazulassen, um positiv in Erinnerung zu bleiben
  • Erhöhung der Kundenbindung – denn kleine Geschenke erhalten die Freundschaft, solange sie dem Kunden einen Nutzen bringen
  • Verbesserung des Images – denn ein wertiges Werbemittel vermittelt, selbst wenn es nur unterbewusst ist, einen guten Eindruck vom Unternehmen

Der letzte Punkt ist besonders bedeutsam, da Werbemittel in den Köpfen vieler Menschen negativ besetzt sind, häufig als „billig“ wahrgenommen werden. Daher würde ich eher eine kleine Auflage qualitativ hochwertiger Werbemittel als eine hohe Menge minderwertiger Produkte empfehlen.

Neben der Qualität spielen auch andere Faktoren eine wichtige Rolle bei der Auswahl des richtigen Werbemittels, die Sie hier nachlesen können.
Wenn Sie Planung und Einsatz von Werbemitteln lieber an einen Partner abgeben, finden Sie hier die Punkte zur Wahl des richtigen Partners für Werbemittel. Gerne können Sie sich auch direkt an uns wenden, wir beraten Sie gerne.

 

 

Bildnachweis: Elegant Solutions / Shutterstock