Infografiken für Unternehmen - lohnt sich das? | Bkomm

Infografiken – lohnt sich das?

Infografiken, Bkomm Media

Infografiken ermöglichen es, komplexe Zahlen und Zusammenhänge auf einen Blick zu erfassen. Ob im Prospekt, im Pressetext, auf der Website oder im Geschäftsbericht. Klingt gut – doch wer schon einmal versucht hat, eine Infografik zu erstellen, weiß, dass sie sich nicht einfach aus dem Ärmel schütteln lässt. Lohnt sich der Aufwand überhaupt für ein mittelständisches Unternehmen im B2B-Bereich?

Gerade B2B-Unternehmen können mit Infografiken punkten

Wir sind der Meinung, dass gerade kleine und mittelständische Unternehmen aus dem B2B-Bereich davon profitieren können. Die Gründe:

  • Erklärungsbedürftige Produkte und Dienstleistungen eröffnen optimale Einsatzzwecke für Infografiken, die dem Betrachter einen Mehrwert bieten
  • Durch die visuelle Aufbereitung von Fachwissen können Sie sich als Experte auf Ihrem Gebiet ausweisen – gerade wenn die Konkurrenz hier noch nicht aktiv ist
  • Visuelle Inhalte werden vom menschlichen Gehirn 60.000 mal schneller erfasst als Texte – daher wecken Infografiken die Neugier des Betrachters und sorgen dafür, dass sie sich länger mit dem Inhalt beschäftigen
  • Ist die Infografik gut gemacht, verbreitet sie sich schnell in sozialen Netzwerken und erhöht somit Bekanntheit und Reichweite Ihres Unternehmens. Infografiken werden deutlich häufiger geteilt als Textmitteilungen.

Allerdings sollten Sie sich im Vorfeld einige Gedanken machen, bevor es an die Erstellung der ersten Infografik geht. Ein klares Konzept, Vorgaben für die Bildsprache sowie fundierte Daten sind nur einige Aspekte, die Sie berücksichtigen sollten. Oftmals lohnt sich hier die Zusammenarbeit mit einer Agentur oder einem Grafiker, um die Möglichkeiten der Infografiken optimal auszuschöpfen. In einem der nächsten Blogbeiträge werden wir Sie näher darüber informieren, was hier zu beachten ist. In der Zwischenzeit beraten wir Sie gerne auch persönlich zu diesem Thema. Sprechen Sie uns an.

 

Bildnachweis: Bloomicon / Shutterstock