Employer Branding - was haben die, was wir nicht haben? | Bkomm

Employer Branding – was haben wir, was die nicht haben?

Employer Branding

Besonders kleine und mittelständische Unternehmen kennen das Problem: geeignete Fach- und Nachwuchskräfte finden – und auch zu halten. Dabei besteht die Grundproblematik häufig schon darin, sich als Arbeitgeber auf dem Arbeitsmarkt wettbewerbsfähig zu positionieren. Auf den Vorteil eines generell höheren Bekanntheitsgrades, den Großunternehmen meist aufweisen, können kleinere Unternehmen nicht bauen.

Wie können Sie die Attraktivität Ihres Unternehmens für Bewerber steigern?

Überlegen Sie vorab genau, was Sie von Ihrem neuen Mitarbeiter erwarten: wen suchen Sie – und wen nicht? So können Sie Ihr Employer Branding direkt auf Ihre gewünschte Zielgruppe ausrichten. Sie wollen schließlich nicht so viele potentielle Mitarbeiter wie möglich, sondern genau die Richtigen ansprechen.

Werden Sie sich darüber klar, was Ihr Unternehmen den Mitarbeitern bietet und welche Gegenleistung Sie dafür erwarten. Experten sprechen hier von der Employee Value Proposition (EVP). Die EVP umfasst alle Attraktivitätsmerkmale, von denen die Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen profitieren. Das reicht von den Werten des Unternehmens bis zu angebotenen Vergütungs- und Weiterbildungsprogrammen. „Gute Karrierechancen“ oder „Arbeit in einem dynamischen Team“ sind mittlerweile Standard-Floskeln in Stellenanzeigen, die Bewerber nicht sonderlich beeindrucken. Finden Sie also ein Alleinstellungsmerkmal, das Sie von Ihren Konkurrenten auf dem Arbeitsmarkt unterscheidet.

Holen Sie sich Input von Ihren Mitarbeitern

Fragen Sie hierzu doch einmal Ihre Mitarbeiter. Welches Bild haben sie von Ihrem Unternehmen? Womit sind sie unzufrieden? Was gefällt ihnen gut? Stimmt Ihr Bild mit dem überein, was Ihre Mitarbeiter denken? Ihre Mitarbeiter sind der Spiegel und das Sprachrohr Ihres Unternehmens. Nutzen Sie dieses Potenzial für sich. Eine erfolgreiche EVP ist eine im Unternehmen auch tatsächlich gelebte EVP. Das macht aus Ihrem Unternehmen für Mitarbeiter und Bewerber einen authentischen Arbeitgeber. Und steigert Ihre Attraktivität als Arbeitgeber.

 

Bildnachweis: Crosssun / Shutterstock