Key Visual – ein Schlüssel fürs Unternehmen

Key Visual, Bkomm Media

Ein Key Visual hat buchstäblich eine leitende Aufgabe für ein Unternehmen. Es ist das Schlüsselbild. Der „Brandbeschleuniger“. Es sollte alles bieten und dabei einfach und prägnant sein. Eben ein Key Visual …

Gemeint ist damit ein visuelles Grundmotiv, das die Positionierung einer Marke oder eines Unternehmens abbildet. Dieses Schlüsselbild bestimmt den langfristigen, visuellen Auftritt von Marken und Unternehmen.

Beispiele

Der Marlboro Mann. (Hat leider zu viel geraucht …) Oder das Michelin Männchen. (Rollt immer noch.) Oder eben auch die Muschel für Shell. Oder der Fuchs für Schwäbisch Hall. (Letztere hat übrigens zudem ein akustisches Key Visual: Auf diese Steine dürfen sie bauen …la, la, la…) Diese Beispiele dürften allen bekannt sein. Und haben damit Sinn und Zweck erfüllt!

Was muss es können?

Das Key Visual funktioniert als Bildmotiv, das in Kampagnen verwendet wird, um den Wiedererkennungswert zu erhöhen. Dieses Schlüsselbild sollte einerseits extrem hohe Relevanz bieten, also sämtlichen Marketingideen gerecht werden. Andererseits sollte es einfach erfassbar sein. Ebern prägnant und geschmeidig. Eine komplexe Aufgabe. Hier ist in der Praxis die Zusammenarbeit von Marketingprofis und Designern/Grafikern gefragt.

Wie umsetzen?

Unternehmer sollten Profis ans Werk lassen. Denn Medien- und Kommunikationsdesigner können sich die Bilder erfragen. Jeder Kreative braucht zudem ein qualifiziertes Feedback. Der Auftraggeber hat dabei den Vorteil, dass er auf dem Laufenden bleibt und weiß, was gerade entwickelt und designt wird.

Das ist für ein gelungenes Ergebnis zu beachten:

•    Das Key Visual soll leicht und verständlich sein.
•    Es soll einzigartig und unverwechselbar sein.
•    Es sollte in bzw. auf allen Medien verwendbar sein.
•    Sollte die Gefühle der Zielgruppe ansprechen.
•    Last but not least: Key Visuals der Konkurrenz analysieren und kein Plagiat davon gestalten, sondern etwas Neues, Besseres kreieren.

 

Bildnachweis: Dacian G / Shutterstock