Warum Content Marketing?

Content Marketing, Bkomm Media

Was hindert Sie daran, einen Newsletter zu lesen anstatt ihn sofort zu löschen? Einen Werbebrief anzusehen und nicht direkt in den Mülleimer verschwinden zu lassen? Dasselbe, was Sie auch dazu bewegt, einen Artikel in einer Zeitung oder Zeitschrift zu lesen – ein guter Inhalt. Der Ihnen über die Vermittlung der Information hinaus einen Mehrwert bietet. Sei es, sich mit anderen über dieses Thema unterhalten zu können. Auf dem neuesten Stand zu bleiben. Oder der Ihnen durch das neu erworbene Wissen sogar im Alltag weiterhilft – Entscheidungen vereinfacht oder neue Impulse für Verbesserungen gibt.

Eigentlich ein alter Hut – aber aktuell wie nie zuvor

In der Pressearbeit haben wir diesen Grundsatz verinnerlicht. Denn hier galt es schon immer, an der Hürde des Redakteurs vorbeizukommen, um den Leser zu erreichen. Und das war immer nur mit guten Inhalten möglich, die die Leser wirklich interessieren und für sie wertvoll sind. Nur konsequent, dass sich dies mittlerweile – auch durch die neuen technischen Möglichkeiten – auch auf andere Kommunikationskanäle ausweitet.

Was ist der Unterschied zu klassischem Marketing?

Die Zeiten der klassischen Ansprache – Aufmerksamkeit um jeden Preis, um dann schnell abzuverkaufen – laufen langsam ihrem Ende entgegen. Es reicht heute nicht mehr, von seiner Kompetenz zu reden – man muss sie zeigen. Im B2B-Geschäft gilt das gleich doppelt, werden hier doch meist rationale, langfristige Entscheidungen getroffen. Daher gilt es im Content Marketing im Gegensatz zum klassischen Marketing, eine Inhaltsstrategie aufzubauen – und diese auf die verschiedenen Kanäle zu übertragen. Mittelpunkte dabei bildet immer das Informationsbedürfnis des Kunden. Und wie wir ihm weiterhelfen können.

Der Unterschied zum klassischen Marketing wird noch nicht klar? Wir haben eine Infografik für Sie entwickelt, die die beiden Disziplinen miteinander vergleicht.

Sie brauchen einen Rat, wie sich Ihr Unternehmen mit Content Marketing am besten aufstellen kann? Dann kontaktieren Sie uns für eine individuelle Beratung.

 

Bildnachweis: venimo / Shutterstock